Die Selbsthilfegruppe wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände in Bayern

 

 

Gefällt mir

 

Egon`s Auszeichnungen

Der Coburger Egon Griebel wurde 2005 im Max-Joseph-Saal der Residenz München für sein unermüdliches Engagement im Rahmen der Selbsthilfegruppe für Arm-und Beinamputierte Bayern e.V. von der Bayerischen Staatsregierung mit der Bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste geehrt. 

Verdienstmedaille 2013


weiter Infos zu Egon`s Auszeichnungen findet ihr unter Presse u. Info Matrial oder hier Klicken 

Egon Griebel 2005

weiter Infos zu Egon`s Auszeichnungen findet ihr unter Presse u. Info Matrial oder hier Klicken

Verleihungsurkunde 2012

weiter Infos zu Egon`s Auszeichnungen findet ihr unter Presse u. Info Matrial oder hier Klicken